Immobilien mieten in Grödig (Stadt)

NEUE 2-ZIMMER-WOHNUNG MIT ESPRIT AM STADTEINGANG SÜD!
Premium
€ 736,02
2 Zi.
45,5 m2
Warmmiete, zzgl. Heizkosten
€ 736,02
2 Zi.
45,5 m2
Warmmiete, zzgl. Heizkosten
5082 Grödig
Aufzug Bad mit Fenster Balkon / Terrasse barrierefrei Duschbad Parkmöglichkeit unterkellert
3 Zimmerwohnung mit großem Balkon und Untersberg-Blick!!!
Premium
€ 970,00
3 Zi.
71 m2
Warmmiete, inkl. Heizkosten
€ 970,00
3 Zi.
71 m2
Warmmiete, inkl. Heizkosten
5082 Grödig
Balkon / Terrasse Duschbad Parkmöglichkeit Wannenbad
Edle 2-Zi-Balkon-Wohnung im begehrten Gneis
Premium
€ 898,00
2 Zi.
64,46 m2
Warmmiete, zzgl. Heizkosten
€ 898,00
2 Zi.
64,46 m2
Warmmiete, zzgl. Heizkosten
5082 Salzburg
Balkon / Terrasse
5-Zimmer Wohnung ca.108 m2 + Terrasse ca. 35 m2 + erl. Tierhaltung in Grödig!
Premium
€ 1.450,00
5 Zi.
108 m2
Warmmiete, ggf. zzgl. Heizkosten
€ 1.450,00
5 Zi.
108 m2
Warmmiete, ggf. zzgl. Heizkosten
5082 Grödig / Fürstenbrunn
Balkon / Terrasse unterkellert

Passende Wohnungen in der Umgebung von Grödig (Stadt):

€ 752,90
3 Zi.
63,01 m2
Warmmiete, zzgl. Heizkosten
5083 St. Leonhard/Grödig
€ 3.120,00
7 Zi.
197 m2
Warmmiete, ggf. zzgl. Heizkosten
5081 Anif
€ 1.195,00
2 Zi.
93,36 m2
Warmmiete, zzgl. Heizkosten
5081 Anif
€ 1.390,00
2 Zi.
55 m2
Warmmiete, ggf. zzgl. Heizkosten
5081 Anif
€ 2.900,00
4 Zi.
120 m2
Warmmiete, zzgl. Heizkosten
5081 Anif

Falls Sie interessiert sind in Grödig eine Immobilie zu mieten, dann finden Sie in diesem Beitrag hilfreiche Informationen.

Mit 7.100 Einwohner und fünf Ortsteilen ist Grödig im Flachgau die zweitgrößte Gemeinde im Bundesland Salzburg. Die Gemeinde erstreckt sich auf eine Fläche von 23,2 km² und liegt am Fuße des Untersberg. Grödig grenzt sowohl an die Landeshauptstadt Salzburg als auch an Deutschland, Bayern. Die Nachbargemeinde sind daher Wals-Siezenheim, Salzburg, Großgmain, Anif, Hallein in Österreich und Bischofswiesen, Schellenberger Forst in Deutschland.

Dank der guten Lage und der kurzen Distanz von lediglich 10 km in die Stadt Salzburg ist Grödig sehr beliebt für Berufstätige. Die Zahlen der Statistik Austria zeigen klar, dass die meisten Auspendler den Weg in die Landeshauptstadt aufsuchen. Der regelmäßige Busverkehr sowie die Auffahrt auf die Autobahn sorgen für eine gute Verbindung in die Stadt. Doch nach der Arbeit suchen die Menschen Entspannung am Stadtrand in ihren eigenen vier Wänden oder in der Natur. Grödig bietet beste Möglichkeiten das Stadt- sowie Landleben zu genießen. Auch die Immobilienpreise sind im Vergleich zur Stadt Salzburg geringer, doch allgemein stiegt der Preise der Wohnungen und Häuser stetig an. Doch nicht nur der Preis erhöhte sich, sondern auch die Anzahl der Wohnungen um 13,6 Prozent.

Doch nicht nur die Erwachsenen zieht es in die Stadt. Auch die Kinder und Jugendliche nutzen die kurze Distanz in die Stadt um ihre schulische Ausbildung dort zu absolvieren. Auch die Gemeinde Grödig bietet mit drei Kindergärten, zwei Volksschulen, einer Neuen Mittelschule und einem Oberstufenrealgymnasium Ausbildungsmöglichkeiten.

Grödig teilt sich auf fünf Ortschaften auf: Eichet, Fürstenbrunn, Glaness, Sankt Leonhard und Grödig. Am meisten Menschen leben erwartungsgemäß in Grödig und die wenigsten in dem kleinen Ort Eichet. Wer viele Sonnenstunden genießen will, sollte auf eine Mietimmobilie in Fürstenbrunn verzichten, denn vor allem im Winter lässt sich die Sonne wenig blicken. Trotz wenig Sonne überzeugt Fürstenbrunn mit seiner ruhigen Naturlandschaft.